STORNIERUNGSBEDINGUNGEN

Wenn du dich zum Programm anmeldest, gehe ich davon aus, dass du an allen Sessions von Beginn bis Ende teilnimmst. Die Sessions bauen aufeinander auf, daher ist es sehr wichtig komplett teilzunehmen. Nur so kannst du nach Abschluss des Kurses selbstständig üben.

Solltest du zu einer der Sessions mit mehr als 15 Minuten Verspätung ankommen, ist die Teilnahme am Kurs ausgeschlossen. Die Kursgebühren können nicht zurückerstattet werden. Solltest du eine der Sessions früher verlassen, ist die Teilnahme an den folgenden Sessions ausgeschlossen. Die Kursgebühren können dann ebenfalls nicht zurückerstattet werden. Plane deine Anreise daher bitte so, dass du pünktlich (15 min vor Beginn) zu den Sessions kommst.

Im Falle, dass du deine Anmeldung absagen musst, gelten die folgenden Bedingungen:

- Absage bis 21 Tage vor Beginn des Kurses: Du erhältst die Kursgebühr zu 100 % zurück. 

- Absage zwischen 21 und 7 Tagen vor Beginn des Kurses: Du erhältst die Kursgebühr zu 50 % zurück bzw. falls noch nicht gezahlt, werden 50% der Kursgebühren fällig.

- Absage 6 Tage oder weniger bis zu Beginn des Kurses: Keine Rückerstattung der Kurgebühren möglich. Falls noch nicht gezahlt, werden 100% der Kursgebühren fällig.
 

Solltest du aufgrund einer Krankheit nicht am Kurs teilnehmen können, kannst du mir eine Kopie der Krankschreibung deines Arztes senden und du kannst an dem Kurs dann ohne weitere Gebühren zu einem anderen Termin teilnehmen.
 

COVID-19:

Um am Kurs teilzunehmen, sind die geltenden Maßnahmen zur Eindämmung der COVID-19-Pandemie einzuhalten.

Muss ein Kurs aufgrund der geltenden Maßnahmen abgesagt werden, erhältst du die Kursgebühren zu 100% zurück.

Zuletzt geändert: 14.09.2022